Mit der Löffelliste etwas Besonderes aus dem Leben machen

Die ultimative Löffelliste für neue Erfahrungen

Mit der Löffelliste etwas Besonderes aus dem Leben machen

Die Löffelliste hilft uns unser Leben mit Besonderem zu füllen. Unser Leben ist begrenzt und viele unserer Vorhaben haben wir nicht erfüllt. Wie sieht es mit Deinen Träumen aus Deiner Kindheit aus? Dabei soll uns die Löffelliste helfen, damit wir nicht vergessen, was uns wichtig ist.

Wir schieben immer soviel auf die lange Liste. Später ja, dann wenn ich genügend Geld habe, dann wenn die Kinder groß sind, dann wenn ich in Pension bin, dann wenn ich …

Was ist dein DANN WENN … ?

Fang daher jetzt an Deine Liste zu schreiben, was Du noch alles erleben möchtest. Und füge immer wieder etwas dazu, dass Dir wichtig ist.

Unser Leben findet im Jetzt statt

Ich sage wir leben nur heute, das Gestern ist vergangen – das Morgen noch nicht da – dazwischen gibt es nur das Jetzt – unser Heute. Für die Ewigkeit können wir unser Leben nur im heute gestalten, aber wir können die Weichen für unser Leben im morgen legen. Doch wenn wir das nicht im Heute planen, dann wird es auch im Morgen nicht stattfinden.

Keiner von uns weiß was morgen sein wird. Deshalb überlege Dir gut was du aufschiebst. Folglich ist die Löffelliste nicht etwas für nach der Ausbildung, nach den Kindern, nach der Pension.

Es ist eine Liste fürs Jetzt. Schreibe alles auf, was Dir einfällt, das Du gerne machen möchtest. Egal ob es für Dich realistisch oder unrealistisch klingt. Schreibe einfach los, ohne zu werten und bereits wieder zu verwerfen, bevor Du es überhaupt notiert hast.

Wenn Dir nach 5 Minuten schreiben nichts mehr einfällt, dann beginne mit der Planung. Was kannst Du bereits heute davon umsetze, was in einem Monat, was in einem Jahr. Mach es einfach jetzt. Manches kann schnell umgesetzt werden, manches benötigt Zeit – aber mit der Liste behältst du es im Auge.

Der beste Weg mit der Löffelliste zu beginnen

Wage Neues, Probier Neues aus. Verlasse deine kleine Welt. Und sei es nur, dass Du mal wieder spürst wie sich ein warmer Sommerregen anfühlt: geh und tanze in ihm. Oder es stürmt und schneit draußen: pack dich ein und geh raus und lass Dir die Flocken sanft auf die Nase fallen. Neue Erfahrungen machen uns reicher!

Fang jetzt damit an. Und baue jeden Tag etwas Neues in Dein Leben ein. Das ist Leben – und du wirst die Erinnerung daran immer haben. Dazu gehört, dass wir es bewusst machen und bewusst in unser Leben einplanen.

Und es ist egal ob es die großen Reisen, die großen Wanderungen oder einfach nur das Schaukeln auf einer Schaukel wie in Kindheitstagen ist.

Wichtig ist nur, wenn wir aufschreiben, was wir noch vorhaben und damit anfangen diese in die Umsetzung zu bringen. Fang heute damit an.

Uns kann viel im Leben genommen werden. Doch eines wird uns immer bleiben: Die Erinnerung an die guten Momente im Leben.

Und je mehr wir davon in unser Leben davon einbauen – desto reicher sind wir.

Der Reichtum am Ende unseres Lebens ist nie das Geld oder die Dinge die wir damit gekauft haben. Es sind die Momente wo wir glücklich waren oder Momente wo wir etwas ganz Besonderes erlebt haben. Es werden immer die besonderen Momente bleiben von denen wir erzählen.

Besonders machst Du diese Erlebnisse, wenn Du Sie für Dich ganz bewusst planst und machst.

Lass das Leben nicht passieren. Werde zum Gestalter des Lebens.

Besorg Dir: Dein Notizbuch: Mein Mindset – JETZT kaufen!

Die Löffelliste und was Träume mit Deinem Mindset zu tun haben

Fragen zum Mindset helfen

Achte auf Deine Gedanken!

Wie wertvoll ist Dein Leben?

Anleitung für Dein Mindsetbuch